Ogilvy Consulting verstärkt Führungsriege: Birgit Baier wird neuer Partner und übernimmt die operative Leitung in Deutschland

Birgit Baier, Consulting Partner (links) und Chief Strategy Officer Ogilvy Germany Isabelle Schnellbügel

Die digitale Transformation stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Genau da setzt das 2019 in Deutschland gegründete Beratungsangebot Ogilvy Consulting an. Das Ziel: Marken und Unternehmen strategisch so aufzustellen, dass sie im Kontext von digitalen Lösungen und neuen Technologien einen klaren Mehrwert für ihre Kunden bieten. Mit Birgit Baier holt sich die internationale Agentur jetzt eine starke Partnerin an die Seite, die ab Februar das derzeit sechsköpfige deutsche Team an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf und Berlin leiten wird.

Komplexität einfach machen: Das ist für die 55-Jährige Programm, die zuletzt als Strategic Consultant und Dozentin an der Macromedia Universität Berlin tätig war. In über 25 Jahren war sie als Leading Consultant für zahlreiche transformierende Industrien in 20 Ländern auf 3 Kontinenten tätig und unterstützte über 50 namhafte Marken dabei, Produkte, Services, Markenerlebnisse und strategische Innovationen zu schaffen.

Isabelle Schnellbügel, Chief Strategy Officer bei Ogilvy: „Wir sind sehr glücklich, dass wir Birgit Baier als Leader für Ogilvy Consulting gewinnen konnten. Sie bringt enorm viel Expertise mit, auch auf internationaler Ebene, und verbindet die Welten von Markenführung, Customer Experience und Technology. Als Partner Consulting wird sie die Verantwortung für die Weiterentwicklung unseres Produktportfolios, des Teams und des Business Development übernehmen.“

„Für viele Unternehmen stellt digitale Transformation eine Herausforderung dar im Hinblick auf den kulturellen Wandel und die Komplexität dieser Veränderungen“, so Birgit Baier. „Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, brauchen Kunden einen Partner, der sie unterstützt. Das kann zum Beispiel bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, Wachstumsstrategien und Innovation Road Maps sein oder bei der Optimierung von Arbeitsprozessen. Ich freue mich auf diese verantwortungsvolle Aufgabe.“ Hilfe zur Selbsthilfe für einen positiven Wandel ist der Wahl-Berlinerin auf allen Ebenen wichtig:  Mit ihrem gemeinnützigen Verein setzt sie sich für nachhaltige Lösungen für ein besseres Leben der Kinder und Frauen in Nepal ein.

Bildquellen

  • Birgit Baier_Isabelle Schnellbügel: Ogilvy