Wieder waren deutsche Unternehmen aus 20 Branchen gesucht, in denen „kluge Köpfe fortschrittliche Geschäftsmodelle vorantreiben“. Das Marktforschungsinstitut Statista und das Wirtschaftsmagazin Capital nahmen nach einer groß angelegten Expertenbefragung bereits zum vierten Mal in Folge die InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH in ihre diesjährige Liste der innovativsten Unternehmen Deutschlands auf.

Das mittelständische Familienunternehmen InfectoPharm zählt damit nach Meinung der über 3.200 befragten Innovationsexperten erneut zu den Vorreitern der Branche. Mit überzeugenden Produkten und Dienstleistungen, effizienten Prozessen und einer entsprechend förderlichen Unternehmenskultur befindet sich InfectoPharm 2021 in der gleichen Rubrik „Chemie, Pharma & Biotechnologie“ wie Biontech und Pfizer Deutschland, die Impfstoffe gegen das Corona-Virus entwickelt haben.

InfectoPharm ist deutscher mittelständischer Marktführer in der Kinderheilkunde. Zur Firmen-DNA gehört die breit gefächerte Weiterentwicklung von Rezepturen und Darreichungsformen, mit denen das hessische Unternehmen wichtige Therapielücken schließen will. In seinem Firmennamen trägt InfectoPharm das „consilium“, die produktneutrale Servicemarke für Angehörige von Heilberufen – ein Novum zur Zeit seiner Gründung vor 30 Jahren. Das consilium steht für praxisnahe, interdisziplinäre Fortbildung und Beratung durch Experten. Kontinuierlich erweitert das Familienunternehmen in zweiter Generation sein Portfolio und wird auch international als Innovationstreiber wahrgenommen, der Arbeitsplätze schafft. So zählte die London Stock Exchange Group (LSEG) InfectoPharm 2017 zu den „1000 Companies to Inspire Europe“.

Seit 2014 erhebt das Marktforschungsinstitut Statista in einer jährlichen Studie die innovativsten deutschen Unternehmen, jetzt zum zweiten Mal gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin Capital. Befragt wurden im November und Dezember letzten Jahres 3.269 Vertreter von innovationspreisgekrönten Unternehmen und Experten des Statista-Expertenpanels „Expert Circle“. Die Bestenliste ist in der aktuellen Capital-Ausgabe veröffentlicht (Ausgabe 3/2021).