Frank Beeck in den Vorstand der Adler Modemärkte AG berufen

Frank Beeck
Frank Beeck

Frank Beeck wurde in den Vorstand der Adler Modemärkte AG berufen und übernimmt dort die Bereiche Sales und Marketing. Er leitet das Unternehmen damit zusammen mit Karsten Odemann, dem Sprecher des Adler-Vorstands.

Der Retail-Spezialist Frank Beeck war im September zur Zeitfracht Logistik Holding GmbH gekommen, der neuen Muttergesellschaft der Adler Modemärkte nach der Übernahme durch die Zeitfracht Gruppe zum 1. September 2021. Seitdem begleitet er die Neuausrichtung von Adler eng mit dem bisherigen Vorstand des Unternehmens und der Mode-Managerin Melody Harris-Jensbach. Der 54-jährige gehört zu den erfahrensten Managern im Bereich Textil-Retail in Europa und war bereits für einige der führenden Unternehmen in diesem Segment tätig.

Zuletzt unterstützte Frank Beeck die Bekleidungskette C&A als Chief Operation Officer (COO) für Europa. Er leitete dort unter anderem das erfolgreiche Strategieprojekt „New Business“ und forcierte damit insbesondere das Geschäft mit neuen Warengruppen aus dem nicht-textilen Bereich.

Der Retail-Spezialist gründete 2015 mit „Beeck Advisory Boutique“ sein eigenes Beratungsunternehmen für den internationalen Konsumgüter- und Nahrungsmittelbereich und zählte zum Beispiel Unternehmen wie BestSecret und Tally Weijl zu seinen Kunden.

Zuvor war Frank Beeck als CEO für den internationalen Discounter NKD mit mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig. Er führte das Unternehmen erfolgreich aus einer wirtschaftlich sehr schwierigen Phase. Weitere Stationen seiner Karriere als Vorstand und Geschäftsführer waren das Schweizer Handelsunternehmen Charles Voegele, das spanische Modeunternehmen Mango, das türkische Textilunternehmen Koton sowie das Modeunternehmen Windsor.

Frank Beeck startete seine Karriere als Zentraleinkäufer bei Peek & Cloppenburg in Düsseldorf. Er besitzt zwei Studienabschlüssen, einen als Diplom-Kaufmann an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und einen Master in Finance von der University of Florida.

Wolfram Simon-Schröter, Geschäftsführer der Zeitfracht Gruppe: „Wir freuen uns sehr, dass mit Frank Beeck einer der erfahrensten Manager aus dem Textilhandel in Zukunft noch mehr Verantwortung bei Adler übernehmen will.“