Ceyoniq verstärkt Führungsteam: Enno Lückel leitet Expert Center Professional ECM

Weitreichende Expertise und internationale Erfahrung: Die Ceyoniq Technology hat Enno Lückel als Leiter des Expert Centers Professional ECM an Bord geholt. Damit konnte der Spezialist für Enterprise Information Management (EIM) aus Bielefeld einen ausgewiesenen Branchenexperten gewinnen. Lückel bringt 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Dokumentenmanagement sowie In- und Outputmanagement in seine neue Tätigkeit ein. Der 41-Jährige kommt vom amerikanischen Software-Anbieter Ephesoft, wo er zuletzt als Vice President Sales das EMEA-Geschäft verantwortete.

Bereits seit 2002 ist Enno Lückel in der Branche aktiv. Vor allem in den Bereichen Input- und Outputmanagement sowie in der Dokumentenanalyse hat der gebürtige Wetzlarer einen weitreichenden Erfahrungsschatz aufgebaut. Bei der Ceyoniq Technology wird Lückel ab sofort das Expert Center Professional ECM leiten, das bei den Bielefeldern die Kompetenzen rund um die EIM-Plattform nscale bündelt.

Den Vertrieb stärken – national und international

„Die Ceyoniq Technology ist ein Unternehmen mit einer langen und erfolgreichen Historie. Nach meiner bisherigen Arbeit für amerikanische Unternehmen ist die Möglichkeit, für ein etabliertes deutsches Unternehmen mit starken Verbindungen zu einem japanischen Konzern zu arbeiten, eine spannende Herausforderung“, sagt Lückel. Maßgebliches Ziel in der neuen Position sei es, die bestehenden Kundenbeziehungen auszubauen und sowie das Geschäft im gehobenen Mittelstand sowie im Bereich spezifischer Kundenlösungen zu erweitern. „Mittelfristig wird für Ceyoniq zudem der Ausbau des Vertriebs in Europa und darüber hinaus in den Fokus rücken.“

Zuletzt war Lückel drei Jahre für den amerikanischen Software-Anbieter Ephesoft tätigt und dort als Geschäftsführer VP Sales für den Aufbau der Vertriebsaktivitäten in EMEA verantwortlich. Weitere Karrierestationen waren zuvor die US-Unternehmen Nuance Communications und Notable Solutions, wo Lückel in Bereichen Sales und Business Development tätig war.

(PresseBox)

Bildquellen

  • Enno Lückel: Ceyoniq Technology GmbH